Rufen Sie uns an! 0821 - 51 39 17

Sommer Dance Akademie

Sommer Ballett Akademie

Eine Woche Tanzferien

 

Sommer Ballett Akademie

Eine Woche Tanzferien

Die Superlative in Augsburg Glaspalast mit jeder Menge Spaß, mit gleichgesinnten Tänzerinnen und Tänzern täglich 6 Stunden Tanzunterricht bei internationalen erfolgreich professionellen Lehrern!

Termin 2019 29.07. – 03.08. 

Anmelden                                                             

Konzept: Intensität und Spaß! Ihr werdet Eure Fähigkeiten mit Leichtigkeit verbessern, denn durch die unterschiedlichen Styles erweitert ihr Euren Tanzstil positiv in alle Richtungen. Jede angebotene Tanzrichtung hat andere Schwerpunkte.

Eure Vorteile: Bei der Sommer Ballett Akademie vermitteln wir euch in zahlreichen Workshops die neuesten Stile und Trends.

Ihr trainiert eine Woche auf einem kompakten Workshop, der nicht nur Ballett beinhaltet, sondern auch andere Stilrichtungen trainiert.

Ihr trainiert bei erfolgreichen Tänzern, Trainern und Choreografen

Ihr verbringt eine schöne Urlaubswoche, in der ihr eurer großen Leidenschaft, dem Tanzen nachgehen könnt.

Ihr habt einen Austausch, der sonst nicht möglich ist.

Täglich 6 Stunden Unterricht.

Ihr macht große Fortschritte in relativ kurzer Zeit

 

Meet & Greet:

1. Abend: Alle Infos zur Woche und Vorstellung

2. Abend: Filmabend und anschließende Diskussion

3. Abend: Spielabend

4. Abend: Filmabend und anschließende Diskussion

5. Abend: Abendveranstaltung, Abschluss Review, Teilnahme Zertifikat und Abschluss Party

 

Zeitplan

  8:00- 9:00 Uhr Frühstück
  9:30-12:00 Uhr Tanzunterricht
12:30-14:00 Uhr Mittagessen/Mittagspause
14:00-17:30 Uhr Tanzunterricht
18:30-19:00 Uhr Abendessen
19:30 Uhr Abendprogramm

Check in Tag: Montag, 29.07.19 Ankunft
ab 10:30 Uhr check in
12:30-13:00 Uhr Mittagessen
14:00 Uhr Besprechung
16-18 Uhr Eröffnungsworkshop

18:30-19:00 Uhr Abendessen

 

Check out Tag: Samstag, 03.08.19 Abreisetag

Nach dem Frühstück 10:00 Uhr Abreise.

Anmelden   

Mitzunehmen

Allgemeines:

  • Personalausweis / Kinderausweis, wenn nötig
  • Versichertenkarte
  • Taschengeld je nach Alter, Reiseziel und Vorhaben vor Ort
  • Eventuelle Medikamente mit Anleitung (evtl. bekannte Allergien) für die Aufsichtsperson
  • Wichtige Telefonnummern bzw. Adressen
  • kleine Reiseapotheke, mit Pflaster usw.
  • auf Wunsch Fotoapparat
  • Wecker, wenn nicht ein Handy mitgenommen wird
  • kleine Taschenlampe

Schlafen:

  • Wir haben in DanceCenter genügend Gymnastikmatten
  • dickere Decke zum drauflegen
  • evtl. Luftmatratze und Schlafsack oder Kissen und Decke mit Bezug
  • Schlafanzug / Nachthemd

· Bei sehr jungen Schülern evtl. ein Kuschelkissen von zu Hause oder ein Kuscheltier, um etwas Vertrautes um sich zu haben

· Müsliriegel, Kekse oder Studentenfutter für den kleinen Snack zwischendurch

Ballett: Bekannt!

 

Unterhaltung:

  • Für lange Abende darf Unterhaltung nicht fehlen. Packt Kartenspiele oder Gesellschaftsspiele ein.
  • Leichte Bücher für die Pausen zwischendurch, wenn gewünscht, dürfen ebenso Platz in der Reisetasche finden

Kleidung:

  • Festes Schuhwerk: Ausflug in die Stadt. Zweites Paar Wechselschuhe!
  • Unterwäsche / Socken für jeden Tag
  • Täglich mindestens 1 T-Shirt / Pullover
  • Eine Hose für 2-3 Tage / evtl. kurze Hose einpacken
  • Strickjacke / Fleecejacke - je nach Wettervorhersage
  • Regenjacke mit Kapuze (ein zusätzlicher Schirm ist unnötig)
  • Kopfbedeckung / Halstuch

Körperpflege:

  • Zwei Handtücher
  • Duschbad / Shampoo (Duschen vorhanden)
  • Zahnbürste / Zahnpasta
  • Kamm / Bürste
  • Taschentücher
  • Bei Mädchen je nach Alter evtl. Damenhygieneartikel, wie Tampons usw.

Was bleibt zuhause?

  • Möglichst wertvolle Markenkleidung
  • Spielekonsolen
  • Wertsachen / Schmuck
  • viel Geld
  • Messer und andere gefährliche Gegenstände
  • und die Eltern (Bitte keine Besuche)!

 

Lehrer Team

Veronika Baskova

ehemalige Ballerina Bolschoi Ballett Minsk

Diplom Ballettpädagogin

Erfahrung im Klassischen Repertoire (Schwanensee, Nussknacker usw.

arbeitete als Ballett Pädagogin in Russland und China

 

Desislava Ivanova                

ehemalige Ballerina Plovdiv Ballett

Diplom Ballettpädagogin

Erfahrung im Klassischen und neoklassischen Repertoire

 

Natalie Böck                

ehemalige Prima Ballerina Ballett Augsburg

Kunsförderpreisträgerin der Stadt Augsburg

Stipendium Ballet de L´Opèra de Paris

internationale Erfahrungen

 

Vroni Drescher             

studierte von 2006 bis 2009 an der Bode-Schule in München Tanz und Gymnastik.

Danach war Sie als Tänzerin und Choreographin im Ausland unterwegs.

Nach ihrer Rückkehr nach Deutschland studierte Sie von 2011 bis 2014 Tanz am Ballettförderzentrum Nürnburg e.V..

Im Anschluss an ihr Zweitstudium war Veronika als Tanzpädagogin in Freiburg tätig.

Seit 2016 unterstützt Sie nun das DanceCenter No1-Team in den Bereichen Hip Hop, Modern und Jazz.

 

Istvan Nemeth             

ehemaliger Solist und Choreograf, Ballet Györ und Ballett Augsburg

Rollen ua. Mailänder Scala, Bayreuther Wagner Festspielhaus

zahlreiche Erfahrungen am Internationale Tourneen

Diplom Ballettpädagoge

Ballettmeister, Choreograf, Regisseur und Fotograf

 

Veronika Jungblut        

ehemalige Ausbildungsschülerin DanceCenter No1

Absolventin 2018 in der Stuttgarter John Cranko Schule

Kunsförderpreisträgerin der Stadt Augsburg

Zahlreiche internationale Auszeichnungen

2018 Staatstheater Magdeburg

 

Teilnahmegebühren

Bitte Überweisen Sie Ihre Teilnahmegebühren mit dem Vermerken Familienname und „Sommer WS“ spätestens bis 26. Juli 2019.

Falls Sie es wünschen können Sie die Teilnahmegebühren von dem uns bekannten Konto abbuchen lassen.

IBAN   DE62 7205 0000 0000 9282 34

Anmelden   ​​​​​​​

Preis

€ 275.-*  p. P. ab 4 Personen
€ 295.-  Einzelperson

*Gruppentarif gilt nur, wenn die Anmeldungen zusammen eingereicht werden.

Zurück
Ballett Workshop
Modern Dance, Ballett, Hip Hop, Klassische Variation,