Rufen Sie uns an! 0821 - 51 39 17

Modern Dance

Tanz als Ausdruck der Emotionen

Gegen Ende des 19. Jahrhunderts entstand der Modern Dance in Amerika als Gegenbewegung zum Klassischen Ballett und den gängigen Gesellschaftstänzen. Anfangs gab es keine bestimmte Technik. Das Bestreben lag hauptsächlich darin, das eigene individuelle Tanzmuster zu finden. Daher bietet der Modern Dance deutlich mehr Freiraum für individuelle Wünsche an den Tanz und fühlt sich für Tänzer deshalb oft besonders authentisch an.

Modern Dance im DanceCenter No1 ist geprägt durch den tänzerischen Einsatz von Schwerkraft, Gleichgewicht und Schwung. Moderne und vielfältige Musik, unterschiedliche Tanzformen und Bewegungsmuster bieten viele Nuancen und Formen, die eine hohe tänzerische Freiheit zulassen.  
 

Wie sieht der Unterricht aus?

In diesem Kurs befassen wir uns mit verschiedensten Modern-Dance-Techniken – von sanften Kombinationen bis hin zu dynamischen Sprüngen. Nach einem kurzen Aufwärmtraining beginnen wir zunächst mit natürlichen Bewegungen aus der Körpermitte heraus und setzen dann mit Improvisationsübungen auch eigene Ideen in Bewegungen um. So experimentieren wir mit dem Körper und der Schwerkraft und stärken dadurch das körperliche Feingefühl. Aus den erarbeiteten Elementen setzen wir dann als Ergebnis aufregende und vielseitige Choreografien zusammen, wobei hier viel Wert auf Technik und Dynamik gelegt wird.

Sie sind daran interessiert die Welt des Modern Dance kennen zu lernen? Dann vereinbaren Sie eine Probestunde.